Der Coach der guten Nachricht und Hoffnung für alle Väter

Ein ziemlich abgefahrener Slogan, oder?!
Doch es trifft den Kern.
Zum einen hab ich gute Nachrichten im Gepäck und daraus ergibt sich die Hoffnung für alle.
Denn ich kenne keine hoffnungslosen Fälle.

Die Hand des Vaters, die dich führt und begleitet…

Jede Person ist so wie sie ist. Jede Person ist bedingungslos geliebt und hat die Chance, andere zu lieben.
Ja, auch die herausforderndsten Kinder, Eltern, Jugendliche, halbstarke Erwachsene – sie alle sind geliebt.
Ja, manchmal fällt es mir schwer, mein gegenüber zu lieben, wenn er mal wieder aus der Rolle fällt.

Aber: ich bin geliebt von Gott, bedingungslos, nicht erst, wenn ich was geleistet habe, sondern schon weit vorher.

Glaubst du, das gilt auch für dich?
Ja ganz bestimmt.
Weil ich bin auch nicht besser als du. Ich hab auch meine Macken und Fehler und Mangel an Liebe.
Und trotzdem weiß ich, ich bin geliebt – bedingungslos.

Ob ich das immer fühle? Nein, natürlich nicht. Ich kenne auch die Zweifel und die Überzeugung, wer mag mich schon. Und Gott? Der hat doch andere Probleme und Sorgenkinder, wer bin ich denn für ihn?

Ich bin sein Kind und darum ist er mein Papa. Und welcher Papa, hat Böses für seine Kinder im Programm?
Hier auf Erden viele… – leider zu viele.
Sie machen es Gott unheimlich schwer, sich als liebender Vater zu zeigen.

Liebe Väter:
Könnt ihr eure Kinder bedingungslos lieben, so wie Gott es dir vorgemacht hat und dich beauftragt hat?

Liebe Väter,
Liebe kann man nicht befehlen…
Liebe muss wachsen und sich zeigen. Liebe braucht Vorbilder.

Liebe Väter, habt ihr die Sehnsucht, solch einen liebenden Vater als Vorbild kennen zu lernen und mit ihm unterwegs zu sein, von ihm geliebt zu werden?

Lieber Vater, bist du bereit für den schwierigsten Weg, den ein Vater vielleicht gehen kann/will?

Ich bin selber Vater und kenne Gott den liebenden Vater und bin nicht perfekt.

Aber ich will mich auf den Weg machen, mit einer Gruppe von Vätern die bedingungslose Liebe zu suchen, zu erfahren und anschließend zu trainieren und im praktischen Familienalltag umzusetzen.

Ist deine Sehnsucht geweckt und hast du Lust, dich mit mir auf die Reise zu machen?

Wollen wir uns ein Jahr Zeit geben, diese Liebe zu suchen, zu erfahren, zu trainieren und in dieser Liebe zu wachsen und zu leben – im Alltag mit unseren Familien?

10 Männer die sich auf den Weg machen, ihre kleine Welt der Familie positiv zu verändern und zu prägen? Stell dir vor, deine Frau und deine Kinder und du wachsen zu einer neuen Einheit und einer neuen Gemeinschaft zusammen, in der die Liebe das handlungsleitende Element ist.

Stell dir vor, auch dein Alltag im Job verändert sich und du wirst zu einem Kollegen/Vorgesetzten, der geschätzt wird und anderen mit Liebe begegnet und so das Betriebsklima positiv beeinflusst?

Oh Mann, es wird sich so viel verändern und deine Welt zum positiven verwandeln.

Bist du bereit für die wahrscheinlich außergewöhnlichste Investition in deine Persönlichkeit?

Ich bin es, sei du es auch…

Meld dich gleich an zu einem kurzen kennenlernen via Zoom:

Ich freu mich auf deine Rückmeldung, auf deine Fragen und natürlich auf deine Anmeldung.